Lemon Mousse

(English recipe is below)

 

Letztens habe ich meine geliebte Xanthan-Mousse in Zitronengeschmack gemacht und das war einfach der perfekte Snack bei den 35Grad -schön zitronig erfrischend, macht super satt und liegt gleichzeitig nicht schwer im Magen! 🙂

Mixt die Zutaten wirklich mind. 5min mit dem Mixer, dann entsteht einfach ein unglaubliches Volumen! ..Wenn euer Mixer nicht so gut bzw. stark ist, dann kann es auch länger dauern, habt einfach etwas Geduld 🙂

–>Meine Faustregel: Je länger, desto besser 🙂

 

Wenn ihr meine Rezepte ausprobiert, dann denkt bitte dran, mich in eurer Bildunterschrift zu markieren und meinen Hashtag #valentinascreations zu verwenden, damit ich eure Bilder auch auf keinen Fall verpasse 🙂

 

Zutaten:

  1. 250g Magerquark
  2. 10g Zitronen Götterspeise
  3. 110ml Wasser
  4. 1/2 TL Xanthan Gum
  5. Zuckerersatz
  6. optional: ggf. Zitronenaroma

 

Zubereitung:

  1. alle Zutaten mind. 5min mit einem Handmixer verquirlen (je länger desto besser!)
  2. stellt die Mousse einige Stunden kalt

 

Hier habe ich die Mousse 24h kalt gestellt, sodass diese mega luftige, lockere und puffige Konsistenz entstanden ist 🙂

 

(To get this super fluffy consistency, store it 24h in the fridge 🙂 )

 

 

 

 

 

If you try my recipes, please tag me in your caption and use the hashtag #valentinascreations so I don’t miss any pictures 🙂

 

Ingredients:

  1. 250g low fat greek yoghur
  2. 10g lemon jello
  3. 110ml water
  4. 1/2 TL Xanthan Gum
  5. sweetener
  6. optional: lemon juice

 

How To:

  1. whisk all the ingredients with an electric hand mixer for at least 5 mins (the longer the better!)
  2. store it a few hours in the fridge

Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *