Protein Pudding Plunder

Ihr kennt doch sicherlich diese Pudding Plunder vom Bäcker oder? Und weil ich auf alles stehe, was Pudding beinhaltet, musste ich die natürlich nachmachen 🙂 Meine Variante ist zwar nicht 1:1 wie die vom Bäcker, aber trotzdem sehr lecker und eine gute Alternative, wer es zuckerfrei, kalorienärmer und proteinreicher haben möchte 🙂

 

 

MAKROS: 620 Kcals / 70g KH / 47,5g Protein / 11g Fett

..das sind die Makros für alle 3 Pudding Plunder -da kann man sich nicht beschweren oder? 🙂

 

 

 

 

Und wie immer: Denkt bitte daran, mich in eurer Bildunterschrift zu markieren und meinen Hashtag #valentinascreations zu benutzen, damit ich eure Bilder auf keinen Fall verpasse und vor allem immer wieder finden und reposten kann 🙂

 

Bei diesem Rezept habe ich den Slim Body Shake von Womensbest verwendet (Werbung*). Dieser bindet die Flüssigkeit gut und macht den Teig somit fester als wenn man Whey Protein benutzt, was bei diesem Rezept ein wichtiger Punkt ist 🙂

 

PROTEIN ‚PUDDING PLUNDER‘ (Rezept für 3 Teilchen)

ZUTATEN:

  1. ~250g weiße Bohnen (gründlich abwaschen!)
  2. 1 Ei
  3. 30g slim body shake
  4. 100g Magerquark
  5. Zuckerersatz, Aroma
  6. 20g Vanille Puddingpulver
  7. 1 TL Backpulver

 

ZUBEREITUNG:

  1. alle Zutaten (außer den Pudding) zusammengeben und so lange pürieren bis keine Stückchen mehr von den Bohnen da sind (wichtig!)
  2. vanillepudding nach Anleitung zubereiten und etwas abkühlen lassen, damit er fester wird
  3. den Teig in förmchen füllen und eine Art kuhle bilden (die Kuhle so groß wie möglich machen, damit mehr Pudding hineinpasst 😉 )
  4. die Kuhle mit dem Pudding auffüllen
  5. bei 150grad ~60min backen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Please tag me (@valentina_just_do_it) and use the hashtag #valentinascreations if you try my recipes so I can repost them 🙂

 

INGREDIENTS:

  1. ~250g white beans (wash them very good!)
  2. 1 egg
  3. 30g slim body shake
  4. 100g low fat greek yoghurt 
  5. sweetener, flavdrops
  6. 20g vanilla pudding powder
  7. 1 tsp baking powder 

 

HOW TO:

  1. mix all the ingredients (but pudding) and mash till there are no chunks anymore (important!)
  2. prepare the pudding and let it cool down.
  3.  pour the dough in 3 baking dishes and make a pit (the bigger the pit the more pudding fits 😉 )
  4. pour the pudding in the pits 
  5. bake it at 150 degrees C für ca. 60mins 

 

MACROS: 620cals / 70g carbs / 47,5g protein / 11g fat

Comments

  1. Hey 🙂 die Teile sehen echt seht lecker aus und ich bin auch so eine Puddingliebhaberin! Sind die 250g Weiße Bohnen abgetropft oder sind das die 250g Dosen?
    Danke schon mal und liebe Grüße!
    Anna

    1. Danke dir! 🙂 Die 250g beziehen sich auf das Gewicht der abgetropften Bohnen 🙂 Viel Spaß beim Nachbacken und liebe Grüße 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *