Protein Crêpes

(English recipe is below!)

 

Ich werde immer wieder gefragt, wie ich meine Crêpes so dünn hin bekomme und hier kommt mein Geheimnis:

.. mein Rezept 😀

Probiert mein Rezept aus und ich verspreche euch, eure werden genauso dünn gelingen! Das Rezept gehört definitiv zu meinen Lieblingsrezepten und gelingt wirklich immer! 🙂

 

 

Bitte denkt dran, mich in der Bildunterschrift zu markieren und meinen Hashtag #valentinascreations zu benutzen, damit ich eure Bilder immer wieder finden und reposten kann! Ich freu mich drauf, eure tollen Kreationen zu sehen!

 

Zutaten:

  1. 50g Mehl
  2. 2 Eier
  3. 10-15g Proteinpulver
  4. 50ml Wasser/Milch (ich nehme immer Wasser)
  5. Zuckerersatz, Flavdrops, Zimt etc

 

Anleitung:

  1. Alle Zutaten gut verrühren.
  2. In einer Pfanne bei niedriger Hitze mittelgroße Crêpes ausbacken
  3. Wenden und die andere Seite ganz kurz ausbacken

 

Makros: 392kcals / 33g KH / 31g P / 15g Fett

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Please tag me in your caption and use the hashtag #valentinascreations if you use my recipes so I can repost your pictures! 🙂

 

Ingredients:

  1. 50g flour
  2. 2 eggs
  3. 10-15g protein powder
  4. 50ml water/milk (I always use water)
  5. sweetener, flavdrops, cinnamon etc

 

how to:

  1. mix all the ingredients together
  2. pour in a pan and bake them on lower heat

 

macros: 392cals / 33g carbs / 31g protein / 15g fat

Comments

    1. Hallo liebe Charlin,

      soweit ich weiß, kann man meinen Blog abonnieren 🙂

      Ganz liebe Grüße,
      Valentina

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *